FILMOGRAFIE MIRAPIX

FILMOGRAFIE PRODUKTIONSGESELLSCHAFT MIRAPIX GMBH
 
2014 TOTAL VERSTRICKT – Regie: Yvonne Zollinger - Kurzfilm 16 Min.
2014 SCHRITTE IN DIE WELT DER HÖRENDEN Regie Daniela Prusse, Doki, 22 Min.
2015 ALETSCH Regie Caroline Fink. Doki, 26 Min.
   
Produziert von mirapix GmbH / Regie: Gitta Gsell:
   
KURZFILME:
1981/CH GOODBYE – 10min. Farbe, Musikfilm.
1982/USA TELEVISION – 10min. Videoperformance (e)
1984/USA  A.R.T. – 20min. Dokumentarfilm (e): VIPER, The Millennium NY
1985/CH IMMER DIESE EWIGKEIT – 20min. Musikfilm: Xenix, Clubs N.Y.
1990/USA PERCEPTION/TENSION – 10min. Musikfilm. Soloth. Filmtage, Auswahlschau, Berner Tanztage. Ankauf: SF DRS
1995 LILU IN DER TANZBAR – 5min. Musikfilm Soloth.Filmtage, Auswahlschau, Xenia, Kino K St.Gallen u.a.
  
LANGFILME: 
1987/USA DON'T STAND ON THE OCEAN – 50min. Spielfilm (e/d). Solothurner Filmtage, Auswahlschau; Filmfestival Osnabrück; Humbolt Filmfestival Californien; The Millennium, BACA, Naked Eye Cinema, NY. Studienreihe School of Social Research, NY. u.a. TV Ankauf: SF DRS – Verleih: Look Now, Zürich
2004 augen blicke N – Doki – 50 Min Verkauf TV DRS, Sternstunde Solothurner Filmtage, Roots PH, Los Angeles, Philadelphia, etc. u.a. Tanz- Festivals in Frankreich, Italien und Schweiz.
2015 MELODY OF NOISE – Kinodok, 86 Min. in Koproduktion mit Rec-TV
   
In Ko-Produktion mit Franziska Reck, Reckfilm-Produktion und Gitta Gsell, mirapix:  
2002/06 IRENE SCHWEIZER – JAZZPIANISTIN – Kino-Doki, 80-Minuten Premiere KKL Luzern Kinoauswertung 05/06 Solothurner Filmtage, Filmfestival Kuba, FMP-Festival Berlin, MFFOF-Festival Prag, JohnʼsFilmfest, Neu Fundland, ua. SF DRS / Klanghotel
2007/08/09 BÖDELE – DANCE THE RHYTHM – Kinodokumentarfilm 78 Min. Solothurner Filmtage 2010, Publikumspreis Filmfest München, Warsaw, Prag, Locarno, Galway, New York, u.a. Kinoauswertung CH-2010, D -2010, Oe 2011.
   
In Ko-Produktion mit Alexandra Schild, Schild-Production und Gitta Gsell, mirapix:  
2011/12 KARAMBOLAGE – Die Welt des Arnold Odermatt, 52 Min. Fernsehdokumentarfilm